▷ Küchenhandtuch: Darauf müssen Sie achten [2022]

Autor: Ann-Katharina

Küchenhandtücher sind unverzichtbar in jeder Küche. Ob zum Abwischen der Arbeitsfläche, zum Trocknen von Tellern oder Gläsern – sie sind einfach unerlässlich. Strapazierfähige Küchenhandtücher sollten aus hochwertigen Materialien gefertigt sein, damit Sie möglichst lang Ihre Freude an ihnen haben. In diesem Ratgeber finden Sie die besten strapazierfähigen Tücher und praktische Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Was ist ein Küchenhandtuch?

Ein Handtuch für die Küche ist in der Regel ein kleines, handliches Tuch, das aus reiner Baumwolle oder einer Mischung aus Baumwolle und Polyester besteht. Es wird hauptsächlich zum Abwischen von Geschirr und Arbeitsflächen verwendet. Küchenhandtücher können auch zum Trocknen von Obst und Gemüse verwendet werden.

Küchenhandtuch nähen – wie schwer ist das?

Wollen Sie ein Handtuch nähen, starten Sie mit einem simplen Projekt für Nähanfänger. Die Handtücher sind aus strapazierfähigem Leinen oder Tuchware und haben einen Aufhänger sowie eine Nahtzugabe. Sie sind in verschiedenen Designs und Farben erhältlich und können leicht an Ihre Küche angepasst werden.

Wenn man sich ans Nähen heranwagen will, gibt es kein Problem damit schwere oder leichte Tuchware auszuwählen. Grundsätzlich gilt: Je enger die Maschen, desto strapazierfähiger ist das Material – das heißt aber auch, je schwerer ist es zu verarbeiten. Für Einsteiger empfehlen wir eher Leinen- oder Tuchware, da diese etwas gröbere Maschen haben und dadurch einfacher zu handhaben sind. Natürlich muss man bei der Auswahl des Stoffes auf Qualität achten, andernfalls reißen die Stoffe beim Nähen schnell ein. Geeignet sind beispielsweise Leinen- oder Baumwollqualitäten mit mindestens 30-prozentigem Synthetikanteil – so ist das Handtuch später besonders saugstark und langlebig.

Küchenhandtuch Frottee – bequemer geht’s nicht

Das Handtuch für die Küche aus Frottee ist eines der beliebtesten Handtücher auf dem Markt. Das liegt vor allem an seiner hohen Saugfähigkeit – das Frotteematerial nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf und hält sie lang fest. Auch die Schlingen, in denen das Frotteematerial angefertigt wird, vergrößern die Oberfläche des Handtuchs und verbessern nochmals die Saugfähigkeit. Doch nicht nur die hohe Saugfähigkeit ist ein großer Vorteil des Handtuchs für die Küche, auch die softe Haptik kommt sehr gut an. Frottee ist sehr weich und anschmiegsam, weshalb es angenehm auf der Haut liegt. Auch der Preis des Handtuchs ist attraktiv – oft bekommen Sie es schon für unter 10 Euro.

Die Schlingen vergrößern die Oberfläche des Frotteehandtuchs, was die Saugfähigkeit verbessert. Außerdem verbessert diese Webart das Gefühl beim Trocknen der Hände.

Küchenhandtuch bedrucken lassen als Geschenk

Wenn Sie nach einem schönen, personalisierten Geschenk suchen, ist ein Handtuch für die Küche mit Ihrem Lieblingsmotiv oder Spruch eine gute Idee. Nicht nur Freunde und Bekannte werden sich über dieses besondere Präsent freuen. Auch als Aufmerksamkeit für die Familie ist so ein Handtuch geeignet. Ob zum Muttertag, Vatertag oder zu Weihnachten – mit einer individuellen Stickerei wird das Tuch zu etwas ganz Besonderem.

Es ist ganz einfach, ein Handtuch für die Küche bedrucken zu lassen: Suchen Sie sich Ihr Lieblingsmotiv aus oder lassen Sie sich von unseren professionellen Grafikern beraten. Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, geht es an die Produktion des Tuches. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie Ihr fertiges Geschenk – pünktlich und ohne Stress!

Küchenhandtuch aufhängen – so geht’s richtig

Ob Handtuch, Geschirrtuch oder Topflappen – in der Küche werden sie alle gebraucht. Doch leider ist die Frage nach dem Aufhängen der sauberen Textilien oft ein Problem: Die Handtücher rutschen runter, fallen hinterher und trocknen schlecht. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Handtuch für die Küche aufzuhängen.

Die meisten Leute hängen ihr Handtuch einfach an einen Haken an der Wand oder an die Küchentür. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Handtuch aufhängen können, um es sauber und ordentlich zu halten. Eine Möglichkeit ist es, Ihr Handtuch über einen Stuhl zu hängen. Dazu legen Sie das Handtuch über die Rückenlehne des Stuhls und befestigen es an den beiden vorderen Stuhlbeinen mit Haushaltsgummis. Diese Methode ist besonders praktisch, wenn Sie keinen Haken an der Wand haben. Eine weitere Möglichkeit bietet sich an der Innenseite der Küchentür. Dazu befestigen Sie einfach einen Haken an der Innenseite der Tür und hängen das Handtuch darüber. Dies ist eine gute Option, wenn Sie nicht viel Platz in Ihrer Küche haben.

Wenn Sie etwas mehr Platz in Ihrer Küche haben, können Sie auch einen Handtuchhalter an der Wand installieren. Dies ist eine gute Option, wenn Sie mehrere Handtücher haben und sie alle ordentlich und sauber aufbewahren möchten. Es gibt verschiedene Handtuchhalter, die Sie in den meisten Baumärkten oder Haushaltsmärkten finden können.

Die beliebtesten Küchenhandtuch Marken

Für diejenigen, die nach einer guten Marke für Küchenhandtücher suchen, haben wir hier einige der beliebtesten Hersteller zusammengestellt. Dabei achten wir auf hohe Qualität und Lebensdauer, damit Sie so lange wie möglich Freude an Ihren neuen Handtüchern haben.

Cawö Küchenhandtuch

Cawö – Die Cawö-Handtücher sind aus 100% Baumwolle und kommen in verschiedensten Designs daher. Ob klassisch oder modern, mit dieser Marke liegen Sie immer richtig. Seit vielen Jahren steht der Hersteller für Premium-Qualität und Baumwollhandtücher, die Sie bei 60 Grad problemlos reinigen können. So kommen regelmäßig neue Kollektionen heraus, die in jede Küche passen.

Ross Küchenhandtuch

Ross Handtücher sind sehr beliebt, vor allem aufgrund ihrer hervorragenden Qualität. Das Sortiment bietet sowohl moderne als auch klassische Handtuchdesigns für jeden Geschmack. Die Textilwerke von Ross produzieren seit mehr als 120 Jahren Frottierware, wozu auch die Küchenhandtücher gehören.

Kitchenaid Küchenhandtuch

Die hochwertigen Kitchenaid-Handtücher überzeugen durch ihr schlichtes Design und ihre hervorragende Qualität. Sie sind ideal für die tägliche Reinigung der Küche geeignet und halten sehr lange. Kitchenaid hat eine große Fangemeinde, wobei die Nutzer die Küchenmaschine zuhause nutzen. Ein praktisches Gimmick ist in diesem Zusammenhang das Handtuch für die Küche mit dem Logo-Aufdruck, das es in einigen Fällen auch zu einer Küchenmaschine dazu gibt.

WMF Küchenhandtuch

WMF ist eine bekannte Marke für qualitativ hochwertige Küchenutensilien und Accessoires. Auch die WMF-Küchenhandtücher überzeugen mit ihrer hervorragenden Qualität, die selbst hartnäckige Flecken meistert. Die Marke WMF steht für Küchengeräte und hochwertiges Geschirr. In diesem Sinne hat der Hersteller hochwertige Tücher und Leinen für den Küchengebrauch in fast allen Farben entwickelt.

Ikea Küchenhandtuch

Der schwedische Möbelhändler führt nicht nur Einrichtung und Möbel, sondern auch Handtücher in verschiedenen Formaten. Darunter sind günstige Sparpacks, die gleich mehrere Handtücher für die Küche in einem ansprechenden Design enthalten.

Fazit

Das Handtuch für die Küche ist ein unverzichtbarer Helfer im Alltag und sollte in keiner Küche fehlen. Es ist strapazierfähig, saugstark und lässt sich leicht reinigen. Mit einem solchen Handtuch können Sie Geschirr, Besteck und Töpfe schnell und einfach abtrocknen. Auch für die Reinigung der Arbeitsflächen ist das Handtuch ideal geeignet. So bleibt Ihre Küche sauber und ordentlich.

Ähnliche Beiträge

25 July 2022

▷ Frottier Handtücher: Luxus-Qualität auf höchstem Niveau! [2022]

Weiter lesen