▷ Schnelltrocknendes Handtuch: Perfekt für Zuhause & Unterwegs! [2022]

Autor: Ann-Katharina

Wenn ein Handtuch schnell trocknet, besteht es aus einem leichten, strapazierfähigen Material. Ein Handtuch das schnell trocknet geht zumeist auf Mikrofasern zurück. Die schmalen Fasern sind leichter als die meisten Baumwollhandtücher. Im Schwimmbad, in der Sauna oder im Fitnessstudio sind die schnelltrocknenden Handtücher gefragt. Sie lassen sich in wenigen Handgriffen auf ein geringes Faltmaß zusammenlegen und sind immer einsatzbereit.

Das Wichtigste zum schnelltrocknenden Handtuch auf einen Blick:

  • Schnelltrocknende Handtücher bestehen aus Mikrofaser oder Bambus. Die feinen und strapazierfähigen Fasern sind atmungsaktiv und robust.
  • Die Handtücher gibt es in unterschiedlichen Formaten und Designs passend zum Verwendungszweck.
  • Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien sollten schnelltrocknende Handtücher aus Bambus verwenden.

Was ist ein schnelltrocknendes Handtuch?

Im Prinzip unterscheidet sich dieses Handtuch nicht von den anderen Formaten und Handtuch-Arten. Die Textilien oder Fasern bestehen aus einem schnelltrocknenden Material. Mikrofaser-Handtücher sind von daher geeignet für unterwegs, auf Reisen, im Urlaub, in der Sauna und im Fitnessstudio. Sie lassen sich in wenigen Handgriffen auf ein kompaktes Maß zusammenfalten und in der Tasche verstauen.

Aus was besteht ein schnelltrocknendes Handtuch?

Mikrofaser ist ein Material, das besonders schnell trocknet. Sie bestehen aus sehr dünnen und feinen Fasern. Um die Stärke eines menschlichen Haares zu erreichen, müssten 100 Mikrofaser zusammengelegt werden. Deshalb wiegen die Handtücher aus Mikrofaser nur ein Drittel so viel wie ein Baumwollhandtuch. Dank der sehr leichten Eigenschaften bleiben die schnelltrockenen Handtücher beständig und reißfest. Die Mikrofaser setzt sich aus Polyester zusammen, das Material ist formbeständig und weich.

Die einzelnen Mikrofasern haben einen kleinen Hohlraum. Durch diesen Hohlraum können die schnelltrocknenden Handtücher viel Feuchtigkeit aufnehmen. Diese lagert in den winzigen Zwischenräumen und kann schnell wieder verdunsten. Nach kurzer Zeit können Sie diese Handtücher zusammenlegen und in der Tasche verstauen.

Im Vergleich zu Baumwolle bilden die schnelltrocknenden Handtücher aus Mikrofaser nicht so viele Fusseln. Das feine Gewebe fühlt sich auf der Haut geschmeidig und komfortabel an. Außerdem gibt es die Mikrofaser-Handtücher in flauschiger und glatter Qualität. Die glatten Handtücher haben ein kompaktes Packmaß und ein schmales Gewicht. Das macht sie ultraleicht und zum perfekten Begleiter in der Sauna, im Urlaub und im Schwimmbad.

 

Die Vor- und Nachteile schnelltrocknender Handtücher aus Bambus

Spielt der ökologische Aspekt eine ausschlaggebende Rolle, wenn Sie nach einem Handtuch oder nach Badtextilien suchen? Ökologisch haben die Bambushandtücher die Nase vorn, denn sie brauchen für den Anbau der Rohstoffe weniger Wasser im Vergleich zu Baumwolle. Bambus wächst schnell und wird von Schimmel und Insekten angegriffen. Deshalb benötigt die Bewirtschaftung der Bambusfelder kaum Insektizide und Pflanzenschutzmittel.

Die Bambushandtücher sind natürlich und antibakteriell. Denn die Pflanze selbst produziert einen antibakteriellen Stoff. Von Natur aus sind die schnelltrocknenden Handtücher aus Bambus hypoallergen und von daher bestens für Menschen mit Allergien und sensible Haut geeignet. Bambusfasern haben eine offene und absorbierende Struktur, weshalb das Gewebe schnell Feuchtigkeit aufnimmt. Gleichzeitig ist Bambus atmungsaktiv und pflegeleicht. Schon bei einer Waschtemperatur von 30 °C wird ein Bambus-Handtuch sauber.

Schnelltrocknendes Handtuch für verschiedene Anwendungen

Es gibt verschiedene Situationen und Anwendungsgebiete, in denen das Handtuch gefragt ist. Überall dort, wo es darum geht, ein Handtuch in wenigen Handgriffen zu verpacken und besonders schnell wieder trocken zu bekommen, punkten die Textilien aus Mikrofaser und Bambus.

Schnelltrocknendes Handtuch für den Strand

Am Strand eignet sich das schnell trocknende Handtuch vor allen Dingen als Abtrockenhandtuch, nachdem Sie aus dem Wasser kommen. Als Liegewiese sollten Sie ein ebenso robustes und großes Strandhandtuch auswählen. Passt das Format, lässt sich das Mikrofaser Handtuch in wenigen Augenblicken zur Picknickdecke umfunktionieren.

Schnelltrocknendes Handtuch für das Camping

Ob mit dem Zelt, im PKW, im Wohnmobil oder im Wohnanhänger: Geht es um die Hygieneartikel und um die Badtextilien, bleibt oftmals wenig Platz übrig. Deshalb sollten Sie schnelltrocknende Handtücher auf Reisen mitnehmen, die sie diese auf ein kompaktes Faltmaß zusammenpacken und verstauen. Direkt nach dem Duschen oder Baden können Sie die Handtücher vor dem Zelt oder Wohnmobil aufhängen und nach kurzer Zeit trocken wieder abnehmen.

Schnelltrocknendes Handtuch für die Haare

Ein mittelgroßes Handtuch eignet sich für die Haare. Je nach Haarlänge sollten Sie ein schnelltrocknendes Handtuch auswählen, das Sie mindestens einmal locker um den Kopf wickeln. Es ist keine gute Idee, die Haare über Stunden in ein Handtuch zu wickeln. Sie sollten die Haare lieber locker trocken tupfen und rubbeln. Gehen Sie nicht zu rabiat vor, sie könnten die Haarstrukturen zerstören.

 

 

 

Alternativ dazu verwenden Sie einen Haarturban. Das ist ein Handtuch für die Haare, das sich in einem günstigen Format einfach um die Haare legen lässt.

Schnelltrocknendes Handtuch für die Sauna

Das Saunahandtuch sollte eine ausreichende Größe mitbringen, damit sie es um den gesamten Körper wickeln können. Außerdem gibt es in der Sauna die Vorschrift, ein Tuch mitzunehmen, auf dem Sie im Saunaraum Platz nehmen. Dieses Handtuch es ist ein sehr kleines Tuch, das innerhalb kürzester Zeit eine Menge Feuchtigkeit und Wärme aufnimmt. Besteht es aus schnelltrocknenden Textilien wie Mikrofaser und Bambus, kann es an der frischen Luft in wenigen Augenblicken trocknen.

Schnelltrocknende Handtuch-Marken in der Übersicht

Es gibt eine ganze Reihe bekannter Marken und Hersteller, die sich auf die Handtücher und auf die schnelltrocknenden Textilien konzentrieren. Sie liefern ganze Kollektionen bestehend aus Hände-Handtuch, Sauna-Handtuch, Strand-Handtuch, Duschtuch und Badetuch. So haben Sie die Gelegenheit, bei einem Label verschiedene Modelle einer Handtuch-Kollektion online zu kaufen, die zu jedem Anwendungszweck passen.

Das sind aktuell die beliebtesten Marken, wenn es um schnelltrocknende Handtücher geht:

  • Decathlon
  • Tchibo
  • Aldi
  • Nordkamm
  • Bahidora
  • Fit-Flip
  • Pandoo
  • Gipfelsport
  • Cocoon

 

Fazit

Schnelltrocknende Handtücher haben mehrere Stärken und Vorteile. Sie nehmen innerhalb kürzester Zeit jede Menge Feuchtigkeit auf, die in wenigen Augenblicken wieder verdunstet. Die meisten Handtücher bestehen aus Mikrofaser und Bambus. Die leichten strapazierfähigen Materialien lassen sich auf ein kompaktes Packmaß zusammenlegen und überall hin mitnehmen.